Hauptbewerb Infos und Streckenplan

Beim Steinbrunner Triathlon handelt es sich um einen Triathlon, welcher nach den Regeln des ÖTRV durchgeführt wird.

Zum Nachlesen: http://www.triathlon-austria.at/de/reglemente

Startschuss ist um 13:30. Nähere Informationen findest du unter Zeitplan.

Teilnahmeberechtigt ist jeder Sportler bis Jahrgang 2002 und älter mit gültiger ÖTRV Jahres- oder Tageslizenz. ( eine Tageslizenz kostet 8€)

 

2019-08-10, 014.JPG

 

2019-08-10, 011.JPG

 

 

Wertungsklassen: (2020)

Klassen Von bis
Juniorenklasse (JUN, 18-19) 2003 2002
Unter 23 (U23, 20-23) 2001 1998
M/W 24-29 1997 1992
M/W 30-34 1991 1987
M/W 35-39 1986 1982
M/W 40-44 1981 1977
M/W 45-49 1976 1972
M/W 50-54 1971 1967
M/W 55-59 1966 1962
M/W 60-64 1961 1957
M/W 65-69 1956 1952
M/W 70-74 1951 1947
M/W 75-79 1946 1942
M/W 80+ 1941

Info zum Check IN/OUT: SWIM:

Check-In: Die Abgabe des Fahrrades, des Helmes und der Laufausrüstung erfolgt laut unseres Zeitplanes.

Es dürfen nur Athleten mit gültiger Startnummer in die Wechselzone (keine Begleitpersonen, dies dient zu EURER Sicherheit)

In der Wechselzone stehen  Helfer zur Verfügung um dir bei deinen Problemen zu Helfen und um allfällige Fragen sofort zu klären.

Die Fahrräder werden beim Check In auf Fahrtauglichkeit überprüft, die Helme auf Funktionalität. Am Fahrrad und am Helm sind die dafür vorgesehenen Startnummer Aufkleber anzubringen.

Check-Out: Check-Out des Fahrrades und der übrigen Ausrüstungsgegenstände erfolgt ab ca. 16:00 Uhr (siehe aktuellen Zeitplan)

Zum Auschecken des Fahrrades ist die Startnummer vorzuweisen! Nur mit (Athleten-)Startnummer und dazugehöriger Radnummer kann das Fahrrad abgeholt werden. Die Wechselzone wird bis 17:00 Uhr bewacht.

Zeitnehmung:

Die Zeitnehmung wird von der Firma SportEventTiming durchgeführt. Anmeldung erfolgt hier oder unter:

!ANMELDUNG!

 

Teilnehmerbedingungen: Es gelten die Regeln des ÖTRV und die ÖSTRV. Jeder Athlet stimmt den Teilnehmerbedingungen mit Abschluss der Anmeldung zu und nimmt auf eigenes Risiko an der Veranstaltung teil.

SWIM: 

 

Geschwommen werden 500m im Steinbrunner See.

DSC_0655.JPG

Bildschirmfoto 2018-06-13 um 16.18.31.png

Wechsel Schwimmen – Rad:

 

Ein Highlight des Triathlon Steinbrunn wird der erste Wechsel. Es gilt ein paar Höhenmeter über eine Stiege zur Wechselzone zurück zulegen. Dies  gibt den Zuschauern die Möglichkeit hautnah am Geschehen dabei zu sein und wird das erste Stimmungsnest unseres Bewerbes!

DSC_0657.JPG

 

RAD:

 

Es sind zwei Runden zu fahren. Die Radstrecke führt teils über Landesstraßen und teils über Neben- bzw. Radwege! (Triathlon oder Rennrad tauglich)

Eine Runde hat 9KM und beinhaltet eine kurze selektive Rampe ( ca 400m) lang.

Bildschirmfoto 2019-07-31 um 17.39.28.png

Bildschirmfoto 2019-07-15 um 11.11.14.png

 

Bildschirmfoto 2019-07-24 um 14.05.25.png

 

 

DSC_0724

Lauf:

 

Rundkurs (flach) 5KM.

Ebenfalls Rundkurs über 3 Runden.  (https://www.gpsies.com/map.do;jsessionid=1F37C542B49B920A11508ADA519E19BE.fe1?fileId=twcumwvwrfnfsznc)

2019-08-10, 183.JPG

Bildschirmfoto 2018-06-13 um 16.01.39.png

 

Impressionen von der Strecke: